Diese Erfahrung bezeichnet man als positive Customer Experience. Meist besteht sie aus einer Vielzahl an einzelnen Schritten und Abfolgen, die den Nutzer anleiten, um die für ihn passende Lösung herauszufinden. Um solche Anwendungen zu entwickeln, benötigt man im Vorfeld viel Empathie für die Herausforderungen der Nutzer.

In unserem Experience Design Workshop lernen Sie in einem fach- und bereichsübergreifenden Umfeld die wesentlichen Prozesse und Methoden des Experience Designs kennen. Anhand von praxisnahen Beispielen wenden Sie die Werkzeuge an und bekommen ein gutes Gespür für die Perspektiven der Anwender, die Sie zur erfolgreichen Bearbeitung von eigenen Projekten einsetzen können.

Was wir gemeinsam machen
  • Strukturierte Ermittlung von Nutzerbedürfnissen (User Research, Field Trip)
  • Konzeption von Produkten und Services auf Basis der Erkenntnisse (Value Proposition Canvas, UX Strategy Blueprint)
  • Entwicklung von einfachen Prototypen und systematische Überprüfung der Annahmen in Tests (Papierprototypen, Rollenspiel)
Geeignet für
  • Mitarbeiter in interdisziplinären Projektteams
  • Mitarbeiter und Führungskräfte in Marketing, Vertrieb, Produktmanagement, Kundenservice sowie Forschung und Entwicklung
Dauer 4 Stunden
Preis € 399 pro Person (Mindestteilnehmer fünf Personen und begrenzt auf maximal 15 Personen)
Weiterführende Informationen Artikel "Markenleitbild Customer Experience"

Bei Interesse oder Fragen zum Workshop nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf: telefonisch unter +49 (0)611 . 238 50 10 oder per eMail an kontakt(at)diefirma.de.